Flensburger Rumhäuser.

 Helene Niebuhr   

Weine, Spirituosen, Niederlage Flensburg

Weine, Spirituosen, Niederlage Flensburg Gegr.: 1905

Norderstr. 2

Produkte: Niebuhrs DAIQUIRI, Buhrvogt Jamaica Rum Verschnitt, Bullerjan Doppelkorn,

Helene Niebuhr Wwe. Hamburg - Flensburg, Niederlage Flensburg

Bereits 1905 eröffnete Helene Niebuhr mit Ihrem Mann Friedrich eine Gaststätte in Hamburg auf St. Pauli, das nur zwei Jahre später um eine Handlung mit Weinen und Spirituosen erweitert wird. Nach dem Tod Ihres Mannes führt die Witwe das Handelsgeschäft mit Ihren Söhnen weiter.

Als Wein- und Spirituosen Großhandel wurde die Firma Helene Niebuhr Wwe. im November 1921 gegründet. Als Einzelhandel eröffnete um 1952 eine Niederlage in Flensburg in der Norderstraße 2, dem ehemaligem Zigarrenhaus Herbold. Als Flensburger/Hamburger Rum war der

Buhrvogt Jamaica Rum Verschnitt

hier im Sortiment. Bis zur Schließung 1973 wurde die Niederlage von ihrem Sohn Dr. Heinrich Niebuhr fortgeführt.
Heute betreibt die Enkelin von Helene Niebuhr das Unternehmen in ausschließlich in Hamburg und vertreibt hauptsächlich Weine und die alten Marken Blankeneser Steife Brise (Kräuterlikör) und den Doppelkorn Bullerjan.

Etikett:

weitere Abbildungen:

damals heute Flasche
 

Externe Links:

Helene Niebuhr Wwe. e.K.