Flensburger Rumhäuser.

 H. Hansen jr.   

Rum-Import und Weingroßhandlung

Rum-Import und Weingroßhandlung Gegr.: 1868

Horst-Wessel-Str. 2 (heute Friedrich-Ebert-Straße), Schleswiger Str. 74

Produkte: Hansen 1,2,3, Alter Hansen blau, grün, rot, Hansen Präsident, Hansen Kristall und Diamant Aquavit, White Cat Rum

Im Januar 1868 eröffnet die Weinhandlung des Gründers Hans Hansen in der Johannisstrasse No. 1055, bei der Eisenbahnbrücke. Späterverlegte er sein Geschäft in die Angelburger Straße 30. Im Mai 1892 verkauft die Wittwe Hansen das Geschäft in der an August Grün und Christian Lorenzen.

Die Firma erweitert sich zur Weingroßhandlung und Rum-Import, Angelburger Str. 30-32.
1921 übernahm der Sohn August Grün das Unternehmen, das wahrscheinlich durch einen Neubau nun zur Friedrich-Ebert-Str. 2-10 zugehörig ist.

Die Rums Hansen 1,2 und 3 erfreuen sich nicht nur lokal sehr großer Beliebtheit. Der Landbund S-H e.V. erwartete 1927 den Besuch des Reichspräsidenten Hindenburg, und möchte Ihm eine Flasche des "Hansen 1" als Aufmerksamkeit zukommen lassen. Hindenburg war so begeistert von diesem Rum-Verschnitt, dass er dem Rumhaus erlaubte den Rum "Präsident" zu nennen. Der Rum Hansen Präsident trug auf dem Etikett ein Portrait Hindenburgs, das auf Veranlassung der Nationalsozialisten später nicht mehr abgebildet werden durfte.
Zu dieser Zeit hieß die heutige Friedrich-Ebert-Straße Horst-Wesseln- Straße.

1965 übernahm Kurt Grün als Inhaber das Unternehmen, und zieht ein Jahr später in die Schleswiger Str. 74.
Ein wichtiger Schritt in der fortschreitenden Industrialisierung war die Fusionierung mit der Firma Herm. G. Dethleffsen 1974. So entstand die Firmierung:

H. Hansen jr. & O.C. Balle GmbH und Co.

1984 übernimmt die GmbH das Rumhaus H.C. Andresen und beschäftigt mittlerweile 100 Mitarbeiter.

Zu unbekannter Zeit hatte Hansen eine eigene Destille auf Aruba Venezuela.

Mitte der 1993er Jahre firmiert August Grün auch noch am Norderhofenden 12-13

Durch die Übernahme von Dethleffsen Ende der 1990er Jahre von zur Berentzen-Gruppe, wird der Rum heute noch in Haselünne vertrieben. Die HGDF-Gruppe betreibt heute in den Räumlichkeiten ein Pharma-Unternehmen.

Heute wird der Rum durch die Berentzen-Gruppe vertrieben und in der Pabst & Richarz Vertriebs GmbH, in Minden hergestellt.

Etiketten:

weitere Abbildungen:

Horst-Wessel-Str. 2 Friedrich-Ebert-Straße 2 - C&A Werbung1980er Schleswiger Str. Schleswiger Str. 74 heute Prospekt 1968 Portfolio 1968
 

Externe Links:

offizielles Portfolio